Baurecht München

Baurecht

Baurecht - Rechtsanwaltskanzlei Seidenberg, München

Privates Baurecht

  • Beratung und Vertretung im Hochbau und im Tiefbau
  • Erstellung / Prüfung von Bauverträgen nach BGB und VOB/B
  • Forderungsdurchsetzung
    • außergerichtliche Durchsetzung des Werklohns, der Schadensersatzansprüche usw.
    • Klageverfahren
  • Abwehr unberechtigter Forderungen
  • Nachtragsverhandlungen
  • Mängelansprüche / Gewährleistung
    • Durchsetzung der Nacherfüllung
    • Ansprüche nach einer Selbstvornahme
    • Schadensersatz: merkantiler Minderwert, Ansprüche wegen entgangener Nutzung etc.
    • Beweissicherungsverfahren
  • Beratung in Bezug auf die Abnahme, Vertretung beim Abnahmetermin
  • Klärung von Verjährungsfragen
  • Prüfung der Leistungsverweigerung
  • Kündigung
  • etc.

Öffentliches Baurecht

  •  Gebietserhaltungsanspruch und Gebietsprägungserhaltungsanspruch
  • Vorgehen gegen die Baueinstellungsverfügung z.B. wegen der Überschreitung der genehmigten Gebäudehöhe, Unterschreitung der Abstandsflächen usw.
  • Vorgehen gegen die Nutzungsuntersagung
  • Interessenvertretung im Planfeststellungsverfahren / bei der Aufstellung eines Bebauungsplans
  • Veränderungssperre
  • Durchsetzung ausreichender Abstandsflächen z.B. im Rahmen eines Eilverfahrens und im Rahmen einer Nachbarklage
  • Aufnahme von Lärmschutzregelungen in eine Baugenehmigung
  • etc.

Beiträge zum Baurecht

Anzahlung für den Senkrechtlift ist nach Widerruf zurück zu gewähren

Was ist passiert? Der Bauherr fordert vom Bauunternehmen den Vorschuss in Höhe von 12.435 Euro zurück. Diese Zahlung hat er ...
Weiterlesen …

Haftung für Schäden am Nachbargrundstück

Was ist passiert? Der Bauherr lässt bauen, der von ihm beauftragte Handwerker verursacht enorme Schäden am Nachbargrundstück und erweist sich ...
Weiterlesen …

Diebstahlsrisiko auf der Baustelle

Das Risiko des zufälligen Untergangs und der Beschädigung ist im Werkvertragsrecht gemäß § 644 Abs. 1 Satz 1 BGB verteilt ...
Weiterlesen …

Interview bei „quer“- Bauen im Außenbereich

Rechtsanwalt Dr. iur. Seidenberg gab als Baurechtsexperte ein Interview in der gestrigen Ausgabe der Sendung quer im Bayerischen Fernsehen. Worum ...
Weiterlesen …

Gebietsprägungserhaltungsanspruch

Nach ständiger Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts (vgl. Urteil vom 02.02.2012 - Az. 4 C 14/10), ist zwischen dem allgemeinen Gebietserhaltungsanspruch und ...
Weiterlesen …

(Keine) Bindung an ein Angebot

Im streitgegenständlichen vorformulierten Bauträger-Vertrag steht, dass der Bauträger innerhalb eines Monats nach Eingang des vom Bauherrn unterschriebenen Vertrags die Annahme ...
Weiterlesen …